Drucken

 

Klang und Shiatsu

 

Sowohl beim Shiatsu als auch bei der Peter Hess®-Klangmassage werden Körper, Geist und Seele als Einheit angesprochen.

Im Shiatsu wird dabei "Hand angelegt", bei der Peter Hess®-Klangmassage werden Klangschalen aufgestellt und behutsam angeschlagen. Beide Methoden zeichnen sich durch mitfühlende, achtsame und liebevolle Berührung des Menschen aus: Begegnung durch Berührung.

Ich habe die körperbetonte Arbeit des Shiatsu mit der Peter Hess®-Klangmassage verbunden. Dabei wird durch das Zusammenspiel von der Berührung der Hände und der vielfältigen Klänge der Klangschalen die Energie in den Meridianen angeregt und harmonisiert, in Fluss gebracht und deutlich spürbar, Einklang darf geschehen.

Dabei werden die den Menschen innewohnenden Selbstheilungskräfte auf körperlicher und seelischer Ebene aktiviert:

Es ist ein Begreifen des Körpers und Berühren der Seele.

alt alt alt alt
 
Beispiel für den Klang einer Klangschale